1 Jahr Finanzfreunde – Blogjubiläum

Heute melde ich mich leicht verspätet mit einem kleinen Jubiläum. 😀 Der Finanzfreunde- Blog ist Eins geworden und läuft nun seit über einem Jahr (Start 09.09.2016).

Die ersten Wochen hatte ich erst einmal nur für mich alleine geschrieben und kaum Besucher gehabt. Was anfänglich natürlich klar ist und für mich auch kein Problem dargestellt hat, da ich den Blog ja auch als Art Tagebuch für mich selber nutze. Nichtsdestotrotz macht das Bloggen natürlich viel mehr Spaß, wenn es auch einige interessierte Leser gibt, die sich auch mit zu Wort melden. Von daher bin ich äußerst froh, dass sich mittlerweile schon einige Stammleser gefunden haben, denen mein Blog scheinbar gefällt. Vielen Dank an Euch an dieser Stelle. 🙂

Jetzt möchte ich auch gar nicht groß eure Zeit weiter beanspruchen und halte diesen Blogeintrag deshalb relativ kurz. Nur eines noch, für das nächste Jahr möchte ich noch weitere Leser gewinnen, damit auch noch ein paar mehr Kommentare zustandekommen und wir noch mehr von uns gegenseitig lernen können. Ihr dürft euch also regelmäßig auf interessante Artikel und Finanzupdates auf meinem Weg zur finanziellen Freiheit freuen. Auch Buchrezensionen werden wieder häufiger zusehen sein.

Ich freue mich auf das nächste Jahr mit Euch, eure Kommentare und euer Feedback.
Bis bald
Christian

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “1 Jahr Finanzfreunde – Blogjubiläum

  1. Alles gute zum Jubiläum^^
    Ich habe deinen Blog schon länger als Newsfeed abonniert.
    Und heute musste mich mal einen kurzen Kommentar schreiben und ein „Danke“ hinterlassen.
    Mache genauso weiter, freue mich bereits jetzt schon auf die nächsten Artikel

    MfG
    Yasin

    Gefällt 1 Person

  2. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Weiter so, dass sich an das erste Jahr viele weitere anschließen mögen! Ich sage es mal so, beim Bloggen ist es wahrscheinlich wie beim Investieren und dem Anstreben der finanziellen Freiheit: Es kommt auf Stetigkeit und Konsequenz an!
    Viele Grüße
    MFF

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s