Über Mich

Wer schreibt hier eigentlich?

Zuerst einmal freue ich mich sehr, dass du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Ich hoffe das er dir gefällt und auch du zu einem Finanzfreund wirst oder schon geworden bist.

Zu meiner Person. Ich heiße Christian, bin 24 Jahre alt und Student. Meine große Leidenschaft sind Finanzen und mein Ziel ist es finanzielle Freiheit zu erreichen. Aus diesem Grund habe ich im April 2016 mit dem Investieren begonnen. Was finanzielle Freiheit für mich bedeutet, kannst du hier erfahren.

Bereits in der Grundschule hatte ich eine gewisse Affinität für Zahlen. Kein Wunder, dass ich mich nach Abitur und Bundeswehr für ein Finanzmathematik Studium entschloss. Bereits 2 Semester später waren die Zahlen allerdings fast gänzlich aus dem Lehrplan verschwunden und von Finanzen war kaum etwas zu sehen. Stattdessen reihte sich Mathematischer Satz an Beweis an Satz an Beweis an… ihr könnt euch sicher vorstellen wie es weitergeht. Als es dann hieß: „Stellt euch das mal in der n-ten Dimension vor.“ war meine Motivation endgültig dahin. Das Mathe Studium war nichts mehr für mich und ich entschied mich nach dem 4. Semester in den Bachelor Wirtschaftswissenschaften zu wechseln. Hier konnte ich mir Finanzen als Schwerpunkt wählen und fühlte mich wesentlich wohler. Dieser Studiengang spiegelte viel besser meine persönlichen und beruflichen Interessen wieder. Hätte man sich nur mal vor Beginn des Studiums ausreichend informiert und nicht das gewählt was vom Namen her scheinbar gut passt. Mit dem Master starte ich dann demnächst, im April 2017.

Neben Finanzen habe ich auch noch einige andere Hobbys. Zum einen wäre da natürlich der Sport. Erst kam der Fußball, dann Basketball und Fitness, demnächst vielleicht American Football. Mal schauen.. 🙂 Zum anderen verbringe ich auch gerne mal meine Zeit vor der Playstation um ausgiebig zu zocken. Doch auch das Lesen bereitet mir mittlerweile großen Spaß, egal ob Fantasy oder ein spannendes Finanzbuch. Durch diese Hobbys habe ich immer einen guten Ausgleich zum Alltag.

Mit dem Investieren habe ich dann im letzten April (2016) begonnen. Den Anstoß dazu lieferte die aktuelle Rentenproblematik. Ich gehe davon aus, dass in 45 Jahren keine Rente mehr gezahlt wird. Ich möchte mich daher nicht auf den Staat oder irgendjemand anderen als mich selbst verlassen. Meine Investitionen sollen irgendwann einmal ausreichend Dividenden abwerfen, um alle meine Kosten und noch einiges mehr abzudecken. Daher habe ich im Grunde auch eine extrem langfristig ausgerichtete Anlagestrategie, bei der ich im besten Fall meine Unternehmensanteile gar nicht mehr verkaufe.

Mehr über meine Strategie und alle anderen finanziellen Dinge könnt ihr in den Blogartikeln erfahren. Ich hoffe ich habe euch noch nicht vergrault und ihr schaut bald mal wieder rein. Falls ihr sonst noch Fragen habt und etwas über mich wissen wollt, könnt ihr mich gern über das Kontaktformular, Facebook oder über finanzfreunde@gmail.com kontaktieren.

Also bis demnächst 😀
Christian

P.S.: Falls ihr sichergehen wollt, dass ihr keinen Artikel mehr verpasst, dann abonniert am besten meinen RSS-Feed oder klickt auf Folgen 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s